ICH BESTÄTIGE MINDESTENS 18 JAHRE ALT ZU SEIN.

Durch Klicken der Eingabetaste erklären Sie sich mit den Cookie- und Datenschutzrichtlinien dieser Website einverstanden. Lesen Sie unsere Richtlinien für weitere Informationen: Datenschutz Cookies

JA NEIN

Remo Viceré

Am 08. April 2021 in Wissen

warum die schweiz bier-nachhilfe benötigt

Du liebst Bier? Aber weisst du auch, warum es eine Schaumkrone hat und weshalb der Hopfen die Seele des Bieres ist?

Kein Problem. Wir geben dir Bier-Nachhilfe mit kurzweiligen Videos.



schluck für schluck zum bierexperten

Praktisch jede/r trinkt gerne Bier. Es fördert die Durchblutung, stärkt die Knochen und macht glücklich.

Aber so gross unsere Liebe zum Bier, so klein ist oft unser Wissen darüber.

Die meisten können gerade mal die Zutaten aufzählen, die es zum Bier brauen braucht. Das ist überhaupt nicht schlimm. Denn genau so ähnlich geht es mir manchmal auch.

Grüezi!

Mein Name ist Remo und ich arbeite nach meinem Grossvater und Vater selbst über 12 Jahre bei der Brauerei Eichhof, aber das macht mich noch lange nicht zum Bierexperten. (Puh, eigentlich schon noch tragisch) Aber was noch nicht ist, das kann ja noch werden, oder?!

Eichhof Remo 5

Los geht's!

Deshalb tausche ich meinen Bürostuhl gegen ein Mikrofon und hole mir Hilfe von Experten mit dem Ziel, dass alle SchweizerInnen (inklusive mir) gleich viel über Bier, wie über Wein wissen. Wenn du jetzt denkst, was will der genau.

Eichhof Remo 6

warum bier der bessere wein ist

Ein banales Beispiel: Wein trinkt man ganz selbstverständlich aus einem Glas um die schöne Farbe zu betrachten. Beim Bier besteht eine mindestens so grosse, wenn nicht grössere Farbvielfalt. Zudem gibt es beim Bier nebst der allseits bekannten Stange ein paar wunderschöne Gläser und viele weitere Vorteile. Oder hättest du zum Beispiel gewusst, dass ein Bier im Glas weniger Blähungen gibt?!

20210408 Eichhof OMP 130

Darum finden wir: Unsere vielseitige Bierkultur hat mehr verdient. Das Ziel sollte es sein, dass wir mit Hilfe von Experten, in einem unterhaltsamen Rahmen, immer etwas über Bier zu lernen, so dass du bei deinem nächsten Bier in deinem Kollegenkreis mit ein paar interessanten oder lustigen Fakten punkten kannst.

Zusammengefasst: Schluck für Schluck zum Bierexperten.

Zum Wohl. Euer Remo.

PS: Nächste Woche sprechen wir über den Schweizer Biermarkt. Wusstest du zum Beispiel, dass wir im Jahr doppelt so viel Bier wie Wein trinken?! Da nehm ich gleich noch einen Schluck ;)

Wie findest du diesen Artikel

Ziehen und loslassen um eine Bewertung abzugeben.