ICH BESTÄTIGE MINDESTENS 18 JAHRE ALT ZU SEIN.

Durch Klicken der Eingabetaste erklären Sie sich mit den Cookie- und Datenschutzrichtlinien dieser Website einverstanden. Lesen Sie unsere Richtlinien für weitere Informationen: Datenschutz Cookies

JA NEIN


Braukunst seit 1834.

Seit unseren Gründungstagen hinterfragen wir bestehende Regeln und versuchen die Bierkultur in der Schweiz immer wieder aufs Neue zu prägen. Die Geschichte von Eichhof startete wie folgt:

1834

Am 6. Oktober braute Johann Guggenbühler in der Brauerei zum Löwengarten an der alten Zürichstrasse zum ersten Mal Bier.

AKT 27 49 C 1 Unterschrift Guggenbühler

1850

Taugott Spiess (1850 - 1939), Besitzer und Förderer der Brauerei «Löwengarten». Unter Traugott Spiess, der sie im Jahre 1878 übernahm, wurde sie bald zur grössten Brauerei der Region.

Eichhof 04

1889

Die zweite Luzerner Brauerei entstand 1889, als Heinrich Endemann auf dem Landgut Eichhof sein Bayrisches Brauhaus errichtete.

Heinrich Endemann

1899

Aus dem alten Löwengarten machte Traugott Spiess um die Jahrhundertwende den grössten Brauereibetrieb der Stadt Luzern.

Brauerei Spiess 1899 1900

1920

1920 kamen Gutachter zum Schluss, dass eine Zusammenlegung besser wäre. Darauf fusionierten die beiden Betriebe 1922 auf dem Eichhof-Areal zur Vereinigten Luzerner Brauereien.

Vereinigte Luzerner Brauereien 1920 180323 150012

1934

Das Sudhaus der Vereinigten Luzerner Brauereien.

Sudhaus um 1934 180323 143240

1955

Am 4. Dezember 1954 - dem Barbaratag - führte die Brauerei das Starkbier «Barbara-Bräu» ein. Zwei Jahre später, im Sommer 1956, folgte das «Pony», welches von Anfang an überall beliebt war.

08 1955 barbara festwagen

1960

Der Beginn der Sechzigerjahre bedeutete auch in der Firmengeschichte eine Neuorientierung. So erhielt das Unternehmen am 3. Dezember 1960 seine heutige gültige Firmenbezeichnung «Brauerei Eichhof».

Eichhof 1960

1983

Aufgrund der vermehrten Nachfrage nach anspruchsvollen Spezialbieren, entschloss sich die Brauerei 1983 ein neues Produkt zu lancieren. Die Geburtsstunden von Eichhof Braugold.

Eichhof 1983

2003

Rückbau des alten Sudhauses. Ein Jahr danach wurde das heutige Sudhaus eröffnet.

Eichhof altes sudhaus

2014

Die Brauerei Eichhof feiert ihr 180-Jahr-Jubiläum.

Eichhof 180 jahr jubilaeum

2017

Lancierung des Retros. Eine Hefe aus den 70er Jahren bringt den unbekümmerten Geschmack des Lagers zurück: Der Geschmack der guten alten Zeiten.

Eichhof retro